Blog

Von hd.penno, 26. Januar 2022

Wenn Sie nicht für sich selber Ihr Leben planen, werden Sie die Pläne anderer Leute leben. Wenn Sie Ihren Tag nicht mit Aktionen mit hoher Priorität füllen, die Sie inspirieren, füllt er sich mit Ablenkungen mit niedriger Priorität, die dies nicht tun. Wenn Sie nicht in ihrem Leben das Kommando übernehmen und sich nicht über Ihre Mission und Ihre tatsächlichen langfristigen Ziele im Leben im Klaren sind, dann ist es wenig wahrscheinlich, dass sie ein erfülltes Leben führen. 

Beitrag lesen


Von Kompetenzzentrum Smart Services Maximilian de Geus 10. November 2021

Eine flexible, offene und anpassungsfähige Unternehmenskultur ist erforderlich, um agil auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren. Characteristika sind Dynamik und Lebendigkeit. Eine Unternehmenskultur beschreibt Denk-, Fühl- und Handlungsmuster, welche das Verhalten, die Wahrnehmung, Gefühle und Einstellungen von Mitarbeitenden prägen. Was dazu führt, dass Normen und Werte entstehen.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 26. September 2021

Die Komplexität und die Dringlichkeit der Herausforderungen unserer Zeit können nicht bewältigt werden, wenn das "Silodenken" in Wirtschaft, Gesundheit, Erziehung und ungerechter Einkommensverteilung nicht aufgebrochen wird. Echte Durchbrüche entstehen im Austausch, wo auch kontroverse Meinungen vorbehaltlos angehört werden, im Dialog, in der Reflexion und auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen, die zum besten Wohle aller führen.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 25. August 2021

Warum das aktuelle Stress- und Burnout-Niveau zu kostspielig ist. Wie Verbindung und Zugehörigkeit in einer (mehr) getrennten Welt für eine gute Teamleistung unabdingbar sind. Die Notwendigkeit von Widerstandfähigkeit und Agilität, um Innovation und Anpassung zu ermöglichen.

Beitrag lesen


Allgemein   

Von Quelle Vivian Dittmar 28. Mai 2021

Lernen, wie innere Führung funktioniert  - Quelle Vivian Dittmar: Das innere Navi. Entwickeln von innerer Klarheit, bewusster Ausrichtung, innerer Führung und Lebenssinn. Es braucht dafür Präsenz, Gewahrsein und Stille, zum Beispiel durch eine Achtsamkeitspraxis. Dann wird die innere Führung spürbar.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 7. April 2021

Im Blog "wie Leadership gelingen kann" ging es um das Modell einer VUCA-Welt. Um sich angemessener auf die Zukunft einzustellen hat Jamais Cascio das Konzept einer BANI-Welt geprägt. Sowohl VUCA als auch BANI bieten uns Interpretationsmodelle an, mit denen wir entschlüsseln können, was um uns herum passiert, und wie wir uns darauf vorbereiten können, damit umzugehen. Zum Beispiel sind im Fall von VUCA für den Umgang mit Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit die Fähigkeiten Vision, Verständnis, Klarheit und Beweglichkeit erforderlich. Wenn wir uns stattdessen dem BANI-Modell zuwende, können Einstellungen, die von BANI inspiriert sind, weiterhelfen.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 24. März 2021

Mit dem Leitfaden WISSEN WOLLEN TUN. von Max Paul Bunke gelingt es sich bei Transformations- und Entwicklungsprozessen auf die erfolgsbestimmenden Potentiale zu fokussieren. 

Beitrag lesen


Allgemein   

Von hd.penno, 1. Februar 2021

Empathische Marketingprinzipien gehen über das Marketing eines Produkts oder einer Dienstleistung hinaus, schaffen emotionale Beziehungen, bauen eine echte Community auf. 

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 8. Januar 2021

Otto Scharmer, Forscher am legendären Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, hat in der Einführung zu seinem Buch "Theorie U – Von der Zukunft her führen" vier Arten des Zuhörens beschrieben. 

Beitrag lesen


Von hd.penno, 28. Dezember 2020

Auszug aus dem Buch "Wilder Geist-Wildes Herz, Kompass in stürmischen Zeiten" von Christina Kessler. 

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 28. Dezember 2020

Wie Du Dich selber und Dein Unternehmen mit Mitgefühl und Empathie am besten schützen kannst. Mitgefühl als Schutzfaktor. Mitgefühl und Empathie entstehen nur aus der Beobachterrolle. Innere Distanz und Ruhe ist die Basis für gelassenes Handeln und Fühlen.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 11. Dezember 2020

Empathische Interviews sind eine guter Start für eine soziale Innovationsherausforderung, eine wunderbare Inspirationsquelle für neue Ideen, eine Möglichkeit Vertrauen und Verbindungen aufzubauen. Sie werden mit Neugier und dem Wunsch geführt, Ihren Befragten kennenzulernen, sein Leben und seine subjektiven Perspektiven zu verstehen.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 4. Dezember 2020

Leadership ist die Fähigkeit Mitarbeiter zu gewinnen, ohne Follower keine Leader! Leadership tritt aus dem bestehenden Rahmen heraus, schafft etwas Neues. Leadership beginnt da wo der Konsens, die Komfortzone aufhört, andere dazu zu bringen, Teil des Wandels zu sein. "Der Zukunft lauschen" kann nach Otto Scharmer sein mit open mind (denken), open heart (fühlen), open will (wollen).

Beitrag lesen


Von hd.penno, 11. November 2020

Wer seine Empathie anderen Menschen gegenüber stärken möchte, der kommt nicht darum herum sich zunächst einmal selber besser kennenzulernen. Empathie lässt sich trainieren. Sich in andere hineinfühlen und dann auch noch herausfinden Sie im Herzen anzusprechen macht glücklich. Empathie strahlt immer auf uns selbst zurück.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 9. November 2020

Menschen haben ein tiefes Bedürfnis, wahrgenommen zu werden. Den Wunsch, sich gesehen, gehört und verstanden zu fühlen. Das Zauberwort heißt: Empathie. Wahrgenommene Empathie erzeugt bei allen Menschen Wertschätzung! Empathie tut auch dem gut, der empathisch ist.

Wissenschaft im Brennpunkt: Neurowissenschaftliche Studien zeigen, das Empathie ein komplexes Konstrukt aus kognitiven und emotionalen Prozessen ist. Einerseits gibt als Ausprägung von Empathie das "Heinein-Denken", andererseits das "Einfühlen". Beide empathischen Fähigkeiten sind bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt. 

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 19. Juni 2019

Sinngetriebene Innovation ist ein direkter Weg, sinnvolle Werte in unserer heutigen Welt zu schaffen, in der es viele Ideen gibt, 
aber nur selten etwas was von Bedeutung ist, sowohl für die Menschen, die es schaffen, als auch für die Menschen,
die es konsumieren. Ist es von Bedeutung, folgt der geschäftliche Wert von selber.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 5. April 2019

Wachstum, Innovation und Wandel mit einem neuen Mindset der Mitarbeiter. Unternehmen betrachten zunehmend die Chancen durch digitale Transformation. Dienstleistung meets Digitalisierung!

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 13. Februar 2019

Eine Dienstleistungsentwicklung stellt vor Herausforderungen. In diesem Blog werden sieben Erfolgsfaktoren vorgestellt, die dabei helfen, diese Herausforderungen zu meistern.

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 11. Februar 2019

Die Vorgehensweise "Dienstleistungsinnovation und Digitalisierung" ist gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut IAO Stuttgart und dem ibt, Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut, entwickelt worden. Mit Service Empathie für Kundenbedürfnisse neue Dienstleistungen entwickeln eröffnet die Möglichkeit sich gegenüber dem Wettbewerb zu differenzieren und neue Einnahmepotentiale zu erschliessen. Oft werden Dienstleistungen, die Kosten verursachen, vom Kunden nicht gesehen und bezahlt. 

Beitrag lesen


Von Heinz-Dieter Penno 7. Juli 2016

Dienstleistungen spielen auch im produzierenden Gewerbe eine wachsende Rolle bei der Gestaltung der Unternehmensleistungen. Diese Entwicklung wird in kleinen und mittleren Unternehmen häufig noch nicht systematisch vollzogen. Mit unserem praxiserprobten und mittelstandstauglichen Coaching-Paket werden Methoden und Instrumente gebündelt.

Beitrag lesen