empathie-concept-agentur

Systematische Dienstleistungsentwicklung

Welche Wege als Unternehmen können wir gehen um zukunftsfähig zu bleiben? In allen Branchen und über traditonelle Branchengrenzen hinweg wächst der Druck, Prozesse zu digitalisieren und zu vernetzen und traditionelle Produkte und Dienstleistungen mit datenbasierten, "intelligenten" Komponenten aufzuwerten. 

Die Bedeutung von Dienstleistungen für das Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ist mittlerweile unbestritten. Dabei ist es relativ unerheblich, ob es sich dabei um rein personenbezogene, wissensintensive oder produktbegleitende Dienstleistungen handelt. 

Wie lassen sich Ideen für neue digitale Lösungen in marktfähige Dienstleistungen umsetzen? Wie müssen Geschäftsmodelle gestaltet werden, um in der digitalen Welt bestehen zu können? 

Empathie Concept eröffnet mit dem itb-Beratungsansatz "Service Engineering - in fünf Schritten zur neuen Dienstleistung" Wege zur systematischen Dienstleistungsentwicklung. Wir greifen dabei auf aktuelle Forschungsergebnisse zurück, vermitteln ein fundiertes methodisches Know-How und begleiten durch den gesamten Innovationsprozess. 

Das Service Engineering ist ein kontinuierlicher Prozess und keine einmalige unternehmerische Herausforderung. Mit dem Service Navigator steht für KMU ein kennzahlengestütztes Steuerungsinstrument zum strategischen Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen zur Verfügung.