empathie-concept-agentur
Allgemein   Betriebswirtschaft   Managementberatung   Marketing   

Mit einer Innovationsreise im eigenen Unternehmenen die digitale Transformation anstossen?

Von Heinz-Dieter Penno 12. August 2018

Ziel ist es die Mitarbeiter zu befähigen, selbstständig Innovation in ihrem Arbeitsalltag anzustoßen. Mit agilen Innovationsmethoden bzw. Innovationsworkshops unter Einsatz von Design Thinking, Effectuation oder Management 3.0 eine digitale Transformation in Ihrem Unternehmen initiieren.

Angesichts der rasanten Veränderungen durch die Digitalisierung von Kunden und Wettbewerbern erscheint es wichtig, das Potential aller Mitarbeiter voll auszuschöpfen und ihre Ideen in die Weiterentwicklung des Unternehmens einfließen zu lassen.

Hier finden Sie Beispiele für Themen oder Fragestellungen, die wir im Rahmen der Innovationsreise gemeinsam mit Ihnen angehen können:

Sie haben bereits erfolgreiche Produkte am Markt und möchten gleichzeitig in die Zukunft Ihres Unternehmens investieren. Welche digitalen Services rund um Ihr/e Produkt/e können Sie mit Ihrer aktuellen Belegschaft entwickeln? Welche Mehrwerte können - eventuell auch im Sinne einer besseren Kundenbindung - geschaffen werden.

Oder die verschiedenen Abteilungen in Ihrem Unternehmen könnten besser zusammenarbeiten. Dadurch geht der Fokus auf das gemeinsame Ziel verloren. Wie kann ein besseres Miteinander der Teams im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens erreicht werden?

Oder Sie stellen fest, es gibt zwar gute Ideen von Mitarbeitern, diese werden aber nicht systematisch gehört und bewertet. Wie könnte ein Innovationsprozess etabliert werden, bei dem alle Mitarbeiter und ihre Ideen einbunden sind?

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen vor Ort Lösungen zu Digitalisierung, neuen Geschäftsfeldern oder zum Thema Fachkräftesicherung.  Sie möchten Herausforderungen unter der Anleitung erfahrener Coaches neue Methoden angehen? 

Sichern Sie sich die ausgewiesene empathie-concept-Kompetenz!